Arbeitseinsatz

Der Hundewald Doghausen ruft nach Pflege und Zuwendung.
Am Samstag, den 22.06.2019, ab ca. 11 Uhr bis ca. 16 Uhr möchten wir einige Pflegemaßnahmen im Hundewald durchführen. Fleißige Helfer werden gesucht. Es ist geplant die kleinen Büsche und Bäumchen freizuschneiden, teilweise Brombeerpflanzen und Brennesseln zu entfernen. Die gebuddelten Löcher müssen geschlossen werden. Gerätschaften, Kaffee und Wasser werden gestellt. Persönliche Schutzkleidung, Gartenhandschuhe, etc. können gerne mitgebracht werden.
Der Hundewald ist daher an diesem Tag bis zur Beendigung der Arbeiten gesperrt.
Viele Grüße vom Hundewald

 

Arbeitseinsatz und Sperrung – 16.04. bis 17.04.2019

Wir haben kurzfristig neue Bäume bekommen, die bei diesem schönen Pflanzwetter auch schnell in die Erde müssen. Dazu müssen wir 300 (ja, dreihundert!) Löcher graben und dann die Bäume pflanzen.

Arbeitseinsatz

Ihr habt jetzt kurz vor Ostern noch etwas Zeit? Dann freuen wir uns, wenn Ihr uns helfen könnt. Wir sind heute (Dienstag) und morgen (Mittwoch) jeweisl ab ca. 10:00 im Hundewald aktiv.

Genauere Informationen erhaltet Ihr bei Paul (über Facebook oder vor Ort im Hundewald bzw. im Freibad erreichbar).


Sperrung

Da wir nicht alle Löcher gleichzeitig graben und füllen können, müssen wir aus Sicherheitsgründen den Hundewald kurzfristig für die Pflanzaktion sperren. Bitte habt dafür Verständnis.

Jeder Baum mehr wird bald mehr Schatten werfen und ein noch schönerer Wald für unsere Vierbeiner wird wachsen.


Hinweis: Am Ostersonntag ist wieder unser Mitgliedertreffen – wir freuen uns auf Euch. Für Nichtmitlgieder ist der Hundewald während des Mitgliedertreffens ebenfalls gesperrt.

DANKE – Arbeitseinsatz vom 28.12.2018

Kurzfristiger ging es fast nicht. Gestern haben wir noch die Lieferung für heute organisiert und dann den Arbeitseinsatz ausgeschrieben. Wir waren gespannt, wie viele so kurzfristig uns helfen können.

Und umso überraschter waren wir von den ungefähr 15 fleißigen Helfern, die innerhalb von 2 Stunden insgesamt 15 Kubikmeter Rindenmulch im Hundewald verteilt haben. Sowohl Vereinsmitglieder als auch Nichtmitglieder folgten unserem Aufruf.

Danke! Ihr seid Klasse gewesen.

Gemeinsam geht es doch viel schneller und besser. Wir hoffen, unser Kaffee und Glühwein waren Euch auch warm genug. Mir selbst war aber allein von dem vielen Rindenmulch auch schnell recht warm.

Ein Danke natürlich noch bzw. wieder an die Stadt Lünen, die uns auch hier so kurz vor dem Jahreswechsel sehr unterstützt hat.

28.12.2018 ab 11:00 Uhr – Arbeitseinsatz mit Kaffee und Glühwein

Am Vormittag des 28.12.2018 bekommen wir noch kurzfristig eine LKW-Ladung mit Rindenmulch. Dieser muss zeitnah in den Hundewald transportiert werden – und so treffen wir uns ab 11:00 Uhr zu einem letzten Arbeitseinsatz in 2018.

Als kleinen Bonus organisieren wir noch heißen Kaffee und Glühwein.

Und damit wir vorher abschätzen können, wer etwas haben und uns helfen will, wäre eine kurze Rückmeldung super!

Also bis morgen?

Keine Zeit? Helfen durch Spende!

Du hast jetzt so viele Bilder gesehen, wie wir auf der Wiese arbeiten? Du hast aber leider keine Zeit? Du kannst gerade nicht mit Anpacken, da der Körper nicht mitspielt?

Dafür haben wir wirklich Verständnis.

Aber: Auch Du kannst helfen. Denn nicht nur die Arbeit kostet Zeit und Kraft – das Material kostet Geld. Ob das ein neuer Stiel einer Harke ist oder ein paar Liter Diesel für den Bagger gebraucht werden: Hier müssen wir jeden Euro umdrehen und legen selbst oft noch einen privat mit drauf. Und hier brauchen wir Deine Hilfe:

Spende uns etwas!

Ob als Mitglied durch den (geringen) Mitgliedsbeitrag oder einfach durch eine einmalige oder regelmäßige Spende, jeder Euro hilft uns weiter. Und keine Angst: Wir sind vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt worden. Und so wacht das Amt auch über die Verwendung der Spenden. Alles fließt in unser Projekt.


Spenden per Überweisung

Unsere Bankverbindung lautet wie folgt:

Hundewald Doghausen e.V.
IBAN: DE03 4266 1717 0136 6661 00
BIC: GENODEM1WLW
Volksbank Waltrop

Selbstverständlich können wir auch eine Spendenbescheinigung ausstellen, so dass die Spende wegen der vom Finanzamt anerkannten Gemeinnützigkeit auch abgesetzt werden kann. Bitte senden Sie uns dazu per Email oder auf dem Postweg Ihre Daten sowie zur schnelleren Zuordnung bitte auch noch einmal die Spendenhöhe und den Tag der Überweisung zu. Wir erstellen schnellstmöglich die Bescheinigung. DANKE!


Online spenden mit PayPal

Sie nutzen PayPal und möchten uns direkt online etwas spenden? Dann können Sie gern den Spendenbutton hier nutzen.

Auch hier können wir gern eine Spendenbescheinigung ausstellen, wenden Sie sich dazu bitte auch an uns.


Spendenbescheinigung anfordern

Füllen Sie einfach das folgende Formular aus, wenn Sie bereits etwas gespendet haben und eine Bescheinigung benötigen. Alternativ können Sie uns auch anrufen, schreiben oder einfach persönlich ansprechen.






ÜberweisungOnline (PayPal)anderer Weg